Haus der Steinbcke. Heiligenblut. Nationalpark Hohe Tauern


Welcome Center - Haus der Steinböcke
Die Idee


Ab 24. Mai 2020 bereichert das Welcome Center - Haus der Steinböcke die Nationalparkgemeinde Heiligenblut um eine zentrale Informationsstelle und ein spannendes Besucherangebot im Zeichen des Steinwilds.



Als „One-Stop-Shop“ von der Architekten Ronacher ZT GmbH konzipiert, vereint die neue Besuchereinrichtung Info- und Serviceeinrichtung, Ausstellungsräume, Gastronomiebetrieb mit Aussichtsterrasse, Mehrzwecksaal, Nationalparkshop und Vereinssitz der offiziellen Sponsoring-Einrichtung des Nationalparks Hohe Tauern unter einem Dach.


  • Damit bietet das Haus sowohl ideale Ausgangsbedingungen für die naturverträgliche Erkundung des Erlebnisraums Großglockner als auch einen optimalen Rahmen für Bildungsarbeit im Zeichen des Arten- und Naturschutzes.

    Dass die erste Besuchereinrichtung mit Schwerpunkt Steinwild im deutschsprachigen Raum am Fuße des Großglockners entsteht, ist ebenfalls kein Zufall: Schließlich startete der Steinbock in Heiligenblut sein erfolgreiches Comeback ins Glocknergebiet.

     

    Kurzinfo

    Welcome Center

    „Haus der Steinböcke“

    9844 Heiligenblut, Hof 38

    Österreich

    nationalpark@ktn.gv.at

     



Countdown bis zur Eröffnung

 

 
Tage
:
 
Stunden
:
 
Minuten
:
 
Sekunden

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus